Strategie für eine Fachgesellschaft der QM-Koordinatoren (2009-12-27)

Auf der GQMG Jahrestagung 2009 eröffnete eine italienische Kollegin die Diskussion über die Zukunft unserer Gesellschaft und ihres Strebens nach Qualität. Der Bericht war pessimistisch. Italien gilt uns ohnehin nicht als Vorreiter in Sachen Gesetzes- oder Qualitätstreue. Man hätte das auf sich beruhen lassen können. Aus der Schweiz aber hörte man Ähnliches – das lässt aufhorchen. Wie bedrohlich die Lage ist, wurde schlagartig klar, als aus einer unserer QM-Enthusiastinnen ein vehementes Bekenntnis hervorbrach:

„Die GQMG muss leben“ rief sie dem verdutzten Publikum zu.

Nun, solche Appelle gibt es oft, wenn die Hoffnung auf neue Einfälle stirbt. Steht es so schlimm? Höchste Zeit, in einem Zukunftsworkshop Ideen zusammenzutragen, wofür denn die GQMG stehen könnte. Eine wahre Mitglieder-Beteiligung, um dem Vorstand den Weg zu weisen! Und was war das Ergebnis?

weiterlesen